A P H O R I S M E N

Notwendigerweise
sind die kleinsten Dinge
die Anfänge der größten.

Publilius Syrus

Das Glück ist wie ein Schmetterling:
Wenn wir es jagen,
vermögen wir es nicht zu fangen,
aber wenn wir ganz ruhig innehalten,
dann lässt es sich auf uns nieder.

Nathaniel Hawthorne

Die Erwartung ist eine Kette,
die unsere Freuden verbindet.

Charles de Montesquieu

Ursula Steig / Irene Wilke 06/2014