A P H O R I S M E N

Alles was schön ist, bleibt schön,
auch wenn es welkt:
Und unsere Liebe bleibt Liebe -
auch wenn wir sterben.

Maxim Gorki

Nicht die Umstände sind es,
die uns zu schaffen machen,
sondern unsere Einstellungen.

Heraklit

Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen:
Man kann ihm nur Dinge zumuten,
die er verdauen kann.

Winston Churchill

Ursula Steig und Irene Wilke 10.2010